Aller Anfang ist leicht: Nichts ist schöner, als unbeschwert neue Ideen auf die ersten Seiten des noch unberührten Skizzenheftes zu notieren, der Phantasie und Kreativität freien Lauf zu lassen – so könnte, so müsste es sein!

Oder ist der Beginn doch schwerer? Der erste Job, der Schritt in die Selbstständigkeit, das neue Projekt, das noch unbekannte Material – ein Gebäude, gar eine Stadt zu schaffen, ist oft eine besondere Herausforderung. Wie fängt man am besten an?

Freiräume und Möglichkeiten entdecken, die richtigen Wege finden. Ideen und Vorhaben bewerten und das beste Material aussuchen – sich mit Beton beschäftigen. Wir fragen Studierende, junge und erfahrene Architekten, Planer und Bauherren, wie sie angefangen haben.

Zur Artikelübersicht

Heft bestellen